Aktuelles

Rücktritt von Ann-Britt Engelke

Liebe Hockeyfreunde,

Ann-Britt Engelke hat ihre Ämter als Jugendwartin und stellvertretende Abteilungsleiterin Hockey per 21. November niedergelegt.

Bis zu den anstehenden Neuwahlen des Hockeyvorstandes TSV Buchholz 08 am 10. Februar 2017 werden ihre Aufgaben vom Abteilungsleiter Hockey Heiner Schultz übernommen.


Informationsabend am 25.11.2016

Liebe Mitglieder der Hockeyabteilung,
liebe Eltern,

es ist Ihnen und Euch nicht verborgen geblieben, dass in unserer Hockeyabteilung Unruhe entstanden ist. Zum Teil wird im Moment gezielt zu Kündigungen der Mitgliedschaft aufgefordert.
Bitte trefft/treffen Sie hierzu noch keine Entscheidungen.

Wir möchten Ihnen und Euch die Zukunft der Hockeyabteilung beim TSV Buchholz 08 vorstellen und laden zu einer

Informationsverantstaltung am Freitag, den 25.11.16

um 19:00 Uhr in unser Tanzsportzentrum am Seppenser Mühlenweg

ein.

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Hillmann, Sylvia Claussen, Wilhelm Pape
Vorstand TSV Buchholz 08

 


Erklärung des Hockeyvorstandes TSV Buchholz 08

Liebe Hockeyfreunde,

wie ich Euch bereits anlässlich meiner Wahl zum Abteilungsleiter – Hockey im Februar dieses Jahr mitteilte, werde ich zur nächsten Saison nicht wieder zur Wahl antreten.

Ich bin in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden und der Auffassung, dass nun jüngere und dynamische Kräfte das Amt des Abteilungsleiters Hockey ausfüllen sollten.

Auch die Jugendwartin und stellvertretende Abteilungsleiterin Ann-Britt Engelke wird aus persönlichen Gründen nicht wieder zur Wahl antreten.

Wir erachten es als erforderlich, zeitig mit diesen Informationen an Euch heranzutreten, damit sich aus Euren Reihen geeignete Kandidaten für die Wahlen zur Verfügung stellen können.

Die nächste Jahreshauptversammlung der Hockey-Abteilung ist für den 10. Februar 2017 um 19:30 Uhr im 08-Sportzentrum, Seppenser Mühlenweg 44, vorgesehen.

Heiner Schultz                                              Ann-Britt Engelke
Abteilungsleiter Hockey                         stellv. Abteilungsleiterin

 


Regio Cup der Senioren Ü60: Dank Verstärkung aus der Nordheide wurde Hamburg Dritter

Zum siebten Mal fand am 15. und 16. Oktober 2016 der Länderpokal der Senioren Ü60 statt, diesmal auf dem Uni-Gelände am Turmweg in Hamburg. Wie im Vorjahr gewann die Mannschaft Ost – in ihren Reihen fast die komplette DDR-Nationalmannschaft aus den 70er- und 80er-Jahren – mit 12 Punkten vor dem Westen und Hamburg (jeweils 7 Punkte), Süd (3 Punkte) und Niedersachsen (0 Punkte). Gespielt wurde beim Regio Cup jeder gegen jeden auf dem Großfeld, jeweils über die verkürzte Spielzeit von 2 x 20 Minuten.

Die Mannschaft von Gastgeber Hamburg hatte sich mit Peter Barber (65) und den beiden ehemaligen Buchholz 08-Trainern Ulrich „Vogel“ Brauns (70) und Ralf Steikowsky (64) gleich mit drei Spielern aus der Nordheide verstärkt. Und mit Erfolg – zumindest am ersten der beiden Spieltage.. Weiter…


Aufschwung bei den Damen

foto_damen

Großfeld mit den Damen spielen, das war seit langem das Ziel in der Buchholzer Hockeysparte. Der Zusammenschluss mit den Mädels vom TSV Elstorf hat uns dies nun ermöglicht, sodass wir in der kommenden Saison die Hamburger Vereine aufmischen können. Dass dafür noch einiges zu tun ist, steht fest. Mit bis zu drei Trainingseinheiten pro Woche und einem Trainingslager werden die Mädels fit gemacht für die Saison. Ob kalter Regen oder pralle Sonne, die Mädels sind hier zumeist hochmotiviert am Werk und lassen sich den Spaß am Stock nicht nehmen. Genau mit dieser Einstellung wollen wir gemeinsam in die kommende Saison starten und für ordentlichen Ärger in den Reihen der Hamburger Clubs sorgen.

Weiter…


Blog-Archiv